leben_und_lernen_im_internat_copyright_landesschule_pforta_web_photo-tempel_klein

Die Dornier Stiftung

Die „Esther und Silvius Dornier Stiftung zur Förderung begabter Schüler“

schueler_musizieren_copyright_landesschule_pforta_photo_tempel_kleinermöglicht aufgeweckten und vielseitig interessierten Mädchen und Jungen den Besuch ausgewählter Internate. Die Stiftung will vor allem solche junge Menschen fördern, die nicht nur an schulischen Leistungen interessiert sind, sondern auch ihre sozialen, politischen, naturwissenschaftlichen, musikalischen, künstlerischen oder sportlichen Talente entdecken und ausbauen wollen. Seit Gründung der Stiftung im Jahre 1996 durch Silvius Dornier vergab die Stiftung mehrere Hundert Stipendien, jährlich kommen circa 12 neue Stipendiaten hinzu. Derzeit gibt es rund 40 aktive Dornier Stipendiaten.

internat_solling_naturwissenschaften_coypright_internat_sollingDie Dornier Schüler Stiftung (www.dornierstiftung.de) vergibt Teilstipendien an vielseitig interessierte, begabte Mädchen und Jungen. Einmal pro Jahr sucht sie wissensdurstige Schülerinnen und Schüler, die einen Teil ihrer Schulzeit an einem von fünf traditionsreichen Internaten verbringen wollen. Zur Auswahl stehen der Birklehof im Südschwarzwald, die Schule Schloss Salem am Bodensee, die Landesschule Pforta in Sachsen-Anhalt, das Landesgymnasium Sankt Afra in Meißen und das Internat Solling in Holzminden.

Für eine erste Kontaktaufnahme:

Frau Annette Bolte, Öffentlichkeitsarbeit und Stiftungen

SILVIUS DORNIER VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH
Montgelasstraße 14

D-81679 München
Tel. 089-419 40 30
Fax 089-419 100 50
e-mail: a.bolte@sdvgmbh.de

Bildquelle der ersten beiden Bilder: © Landesschule Pforta, Photo-Tempel, Bildquelle des dritten Bildes: © Internat Solling

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.